Erstellt am 28. Januar 2016, 06:03

von Marlene Trenker

Zwei Schultypen unter einem Dach. Bildung / Die HLW bietet für ihre Schüler eine breit gefächerte Ausbildung. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. PRESSBAUM / Ab sofort können sich zukünftige Schüler der HLW Pressbaum für das kommende Schuljahr anmelden.

Absolventen der HLW Pressbaum sind in vielen unterschiedlichen Sparten zu finden. Ob Hotel, Großküche oder Mediendesign, mit einer Ausbildung an einer HLW ist vieles möglich.  |  NOEN, HLW Pressbaum

Ab sofort können sich zukünftige Schüler der HLW Pressbaum für das kommende Schuljahr anmelden. Ob Rezeptionist in einem internationalen Hotel, Marketing-Spezialist, Leiter einer Großküche, Mediendesigner oder Marketingexperten: In diesen Jobs sind die Absolventen der HLW Pressbaum zukünftig zu finden.

„Sie sind gesuchte Mitarbeiter in Wirtschaft, Tourismus, Verwaltung und Medien“, sagt Direktorin Martina Scheuhammer und ergänzt: „Wir sind stolz, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern den Einstieg in vielfältige Berufsfelder ermöglichen. Das reicht von Kundenberatung über Tourismus und Marketing bis hin zu attraktiven Posten im Management und in Geschäftsführungen.“

Die HLW Pressbaum vereint zwei Schultypen unter einem Dach. Zum einen ermöglicht die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit den Fremdsprachen Englisch und Spanisch mit der Reife- und Diplomprüfung und dem Befähigungsnachweis für ein gebundenes Gewerbe im Jahr 2021 den Einstieg ins Berufsleben oder ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule.

Direkter Einstieg ins Berufsleben 

Zum anderen gibt es die dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe, die mit dem Befähigungsnachweis für ein gebundenes Gewerbe im Jahr 2019 den direkten Einstieg ins Berufsleben ermöglicht. Oder man entscheidet sich anschließend für eine weiterführende Ausbildung mit Matura.

Ab der zweiten Klasse gibt es den Vertiefungsschwerpunkt Medieninformatik. Das Augenmerk liegt hier auf der Gestaltung von Printprodukten, Corporate Design, Online-Medien sowie auf der Erstellung und Bearbeitung von Videos. Ein weiterer Schwerpunkt im Bereich „Gesundheit – Ernährung - Sport“ ist in Planung.

„HLW-Absolventen findet man in Wirtschaft, Tourismus, Verwaltung und Medien.“ HLW-Direktorin Martina Scheuhammer

„Der Bereich Ernährungslehre ist eine weitere tragende Säule unseres Schultyps. Diese Gegenstände sind nicht nur für die fachliche Ausbildung wichtig, sondern vermitteln auch Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Kreativität, sicheres Auftreten, Umgangsformen, Konfliktkultur und Organisationstalent“, so Scheuhammer abschließend.

Infoabend

Infoabend der HLW Pressbaum am 16. Februar um 19 Uhr in der Fünkhgasse 45a.

02233/52230

E-Mail: office@hlwpressbaum.at