Erstellt am 22. März 2016, 07:04

von Michaela Fleck-Regenfelder

Die Besten der Besten. Der beste Koch, das beste Service und der Wirt des Jahres kommen aus NÖ.

Sieger unter sich: »Wirt des Jahres« Josef Floh (links) und »Bester Koch« Thomas Dorfer (rechts) mit Andreas Döllerer aus Golling.  |  NOEN, Falstaff Verlag/APA-Fotoservice/

100 Punkte bekam nur einer: das Wiener Steirereck. Und ist damit für die 16.000 Mitglieder des Falstaff-Gourmetclubs Österreich-Sieger im neu erschienenen Restaurantguide für 2016. Aber: Die Niederösterreicher kommen nur knapp dahinter.

99 Punkte holte sich Thomas Dorfer vom Landhaus Bacher in Mautern. Das ist heuer das Beste in NÖ – und Dorfer einer der fünf „Besten Köche“ im ganzen Land. Und noch eine Auszeichnung ging nach Mautern: die für den „Besten Service“ an Johanna Stiefelbauer. Auf den Plätzen: Heinz Hanner in Mayerling und Veronika & Uwe Machreichs Triad in Bad Schönau. Auf Platz 4: Josef Floh in Langenlebarn, der auch zum „Wirt des Jahres“ gekürt wurde.