Erstellt am 01. Mai 2015, 12:46

Lammspieße mit Gurkensalat und Folienkartoffel.

 |  NOEN

Zutaten:

für die Spieße:
600 g Lammfleisch
300 g Zwiebel
50 g Knoblauch
1 TL Paprikapulver scharf
200 g Kefir
Olivenöl
Koriander

4 Kartoffel
1 Becher Joghurt
1 Becher Sauerraum 
1 Gurke
Dill
Kreuzkümmel
 

Zubereitung:

Kartoffel kochen, die Gurken mit einem Schäler der Länge nach in feine Scheiben schälen.
 
Das Lammfleisch in kleine Stücke schneiden. Knoblauch, Zwiebel und Koriander ganz fein hacken, dann mit Olivenöl, Kefir und Paprikapulver zu einer Marinade vermischen. 

Das Fleisch darin ca. 6  Stunden marinieren. Danach die Fleischstücke auf Spieße stecken.
 
Die vorgekochten Kartoffeln in Alufolie wickeln und in die Glut werfen. Die Gurkenscheiben auf eine Grilltasse ca. 10 min grillen. 

Die Spieße ebenfalls auf den Grill legen. (mit etwas Olivenöl bestreichen) Inzwischen das Joghurt, Olivenöl, gehackten Dill und Sauerraum sowie Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermischen und auf die warmen Gurken gießen.
 
Dann die Spieße mit dem warmen Gurkensalat und dem Grillkartoffel (diesen mit etwas Sauerrahm und Salz würzen) heiß servieren!