Erstellt am 01. Mai 2015, 10:38

Wildlachs am Buchenholzbrett gegrillt.

 |  NOEN

Zutaten:

500 - 700 g Wildlachs-Filet
1 Buchenholzbrett 1,5cm stark, 40cm lang und 20cm breit
1 ungespritzte Zitrone in Scheiben geschnitten
3 El brauner Zucker
Ölivenöl, Salz und frischgemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Holzbrett 2 Stunden wässern ( etwas Wasser in die Badewanne Brett rein und Stein drauf )

Den Lachs dann auf das Brett legen, die obere Seite mit Olivenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zitronenscheiben auf dem Lachs verteilen und mit braunem Zucker bestreuen.

Das Brett samt Lachs auf den vorgeheizten Grill geben und den Deckel schließen.

Etwa 10 Minuten warten, die Ränder des Holzbretts könnten während des Grillens leicht brennen. Das ist aber unbedenklich solange der Lachs etwa 2 cm vom Rand entfernt liegt.
Das Holzbrett mit 2 Zangen vom Grill nehmen und auf dem Brett portionieren.
 
Also Beilage gibt es gemischtes Gemüse in der Folie mit ein wenig Kräuter- (jetzt bald Bärlauch) Butter gegrillt.