Erstellt am 04. Juli 2012, 09:31

Äpfel-Steaks mit Folien-kartoffeln. LOLITA HAHN, Oberwaltenreith

Zubereitung: Das Schweinefilet in 12 Scheiben schneiden, etwas flach klopfen und 24 Stunden in eine Marinade aus Öl, Salz und Pfeffer legen. Die Filets auf jeder Seite drei bis fünf Minuten grillen.
Die Äpfel entkernen, in Streifen schneiden (1 cm) und mit Zitronensaft beträufeln. Die Äpfel oben mit Honig einstreichen, mit Nüssen bestreuen und grillen, auf die Filets legen.
Kartoffeln waschen, in Alufolie einschlagen und im Rohr (200°C) eine Stunde backen.
Kräuter fein hacken. Topfen mit Sauerrahm verrühren und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.
Kartoffeln einschneiden, mit Kräutertopfen füllen und zu den Äpfel-Steaks servieren. Dazu gibt es Preiselbeeren.

ZUTATEN
für 6 Personen:
• ca. 1200 g Schweinefilet
• 6 EL Öl
• Salz, Pfeffer
• 2 Äpfel
• 2 TL Honig
• Zitronensaft
• gehackte Walnüsse
• 1 Preiselbeerkonfitüre
Folienkartoffeln:
• 6 große Kartoffeln
• 250 g Topfen
• 200 g Sauerrahm
• 1 Bund Schnittlauch
• 1 Bund Petersilie