Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Artischocken mit Kräutern. Rezepttipp von BERNHARD KOTHBAUER / Leiter der Hypobank Neunkirchen

Die Zubereitung: Stiele der Artischocken abbrechen oder abschneiden. Artischocken längs halbieren, mit 4 EL Zitronensaft beträufeln und in kochendem Salzwasser 30 - 40 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit die Kräuter fein hacken und den Käse fein raspeln. Gervais mit Schlagobers verrühren, mit restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer sowie einer Prise Zucker würzen.
Die Kräuter und den Gouda unter den Frischkäse rühren und die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Artischocken gut abtropfen und ein wenig abkühlen lassen. Das Heu mit einem Teelöffel aus den Artischocken schaben und die Käsecreme in diese Aushöhlung spritzen.
Die Artischocken können lauwarm oder kalt mit Salzcrackern oder Gebäck serviert werden.


Zutaten

2 Artischocken
5 EL Zitronensaft
Salz
1 l Wasser
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Basilikum
1Bund glatte Petersilie
80 g Gouda
200 g Gervais
1/8 l Schlagobers
frisch gemahlener Pfeffer
Prise Zucker