Erstellt am 03. Mai 2012, 07:19

Auberg-Kotelett. REGINA KOLM, Augbergwirtin aus Engelbrechts.

Toastbrot leicht antoasten.
Marinierte Koteletts auf beiden Seiten grillen und auf das Toastbrot legen. Champignons, die vorher in Butter gedünstet und leicht gewürzt wurden, auf den Koteletts verteilen. Tomatenscheiben darauf geben und als Abschluss mit Käsescheiben belegen. Im Rohr bei ca. 180 Grad überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
Je nach Geschmack kann man eine Pfeffersoße oder Pilzsoße dazu reichen.
Mit Salat der Saison servieren.
Dieses Gericht ist nicht nur ein leichtes Mittagessen an heißen Tagen, sondern auch ein schnelles Gericht für zwischendurch, das jedem Gast gut schmeckt.

ZUTATEN
Für 4 Personen:
4 Stück Toastbrot
4 marinierte Koteletts
50 dag Champignons
etwas Butter
Salz und Pfeffer
4 Tomaten
8 Toastscheiben (Emmentaler oder Gouda, je nach Geschmack) zum Überbacken