Erstellt am 13. Juni 2012, 09:36

Bandnudeln mit Knusper- Speck. CHRISTA PFEFFER aus Böhmhöf.

Bandnudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen.
Selchspeck in kleine Würfel schneiden.
Eine Pfanne heiß werden lassen und den Speck darin auslassen, bis er richtig knusprig ist.
Nun die Bandnudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, den Speck darüber gießen, gut durchmischen, ev. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.
Zu diesem schnellen Sommergericht schmeckt am besten eine Schüssel grüner Salat.

ZUTATEN
für vier Personen

30 bis 35 dag Bandnudeln
mind. 35 dag Selchspeck in kleinen Würfeln
Salz
Pfeffer
Parmesan