Erstellt am 17. November 2010, 07:46

Bauern- Koteletts. ROSI RAHMING Ottenthal wünscht gutes Gelingen

Koteletts salzen, pfeffern und mit Kümmel einreiben, eine Seite in Mehl tauchen und anbraten. Zwiebel im Bratenfett anrösten.
Karotten, Gurkerl, Champignons und Frankfurter blättrig schneiden und kurz rösten. Würzen und mit etwas Suppe aufgießen. Sauce über das Fleisch gießen. Rohe (oder leicht vorgekochte) Erdäpfel schälen, in Scheiben schneiden und oben drauflegen.
Zirka 1 Stunde im Rohr braten.

ZUTATEN
4 Stk. Schopfbraten oder Koteletts
1 große Zwiebel
2 Karotten
2 Gurkerl
15 dag Champignons
1 Paar Frankfurter
3 Zehen Knoblauch
Kümmel, Salz, Pfeffer
½ kg Erdäpfel