Erstellt am 01. Juli 2014, 13:22

Bierdosenhendl. Rezept von Adi Matzek.

 |  NOEN, zVg

Zutaten

1 grillfertiges Brathuhn
1 Dose Bier mit 300ml Inhalt
Saft von 2 Orangen
1 Schuss Balsamico Essig
1 Zweig Rosmarin
Für dieses Rezept wird ein Kugelgrill bzw. ein Gas-Grill mit Deckel benötigt.

Zubereitung

Als erstes reiben Sie das grillfertige Brathuhn rundherum und innen mit dem Geflügelgewürz ein.
Dann nehmen Sie die Bierdose und entleeren diese zur Hälfte.

In die halbvolle Bierdose, fügen Sie nun den Saft der zwei Orangen hinzu sowie einen Schuss Balsamico Essig.
 Als letztes stecken Sie den Rosmarinzweig in die Bierdosenöffnung.

Als nächstes setzten Sie das Grillhuhn auf die Bierdose auf und braten es bei geschlossenem Grill und ca. 180 bis 220°C.

Wenn Ihnen das Huhn auf der Dose zu rustikal erscheint, können Sie stattdessen auf Geflügelhalter, die speziell für den Grill produziert werden, zurückgreifen.

Nach circa 1 ¼ Stunden nehmen Sie das Dosenhendl vom Grill und entfernen es vorsichtig von der heißen Bierdose.