Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Boeuf Stroganoff & Gnocchi. LISA BRANDSTETTER, 5a-Klasse der HLW Amstetten.

Rindfleisch schnetzeln und in Öl scharf anbraten. Für die Sauce Zutaten würfelig schneiden und anrösten, mit Rotwein und Suppe aufgießen, würzen, mit Obers-Mehlgemisch binden, aufkochen lassen und Fleisch erwärmen. Einen Kartoffelteig machen, Gnocchi formen und in Salzwasser kochen lassen. Mischgemüse in der Suppe weich dünsten, würzen und mit Butter verfeinern.

ZUTATEN

Boeuf:   
0,35 kg Rinderfilet   
0,04 l Öl mit Buttergeschmack
Sauce:
0,04 kg Butter
0,10 kg Zwiebel
0,04 kg Hamburgerspeck
0,10 kg Champignons
1 Stk. Essiggurkerl
0,06 l Rotwein
0,12 l Rindsuppe
Salz, Pfeffer
0,12 l Schlagobers
0,02 kg Mehl glatt
Etwas Senf
1 Bd. Petersilie
½ Glas grüne Pfefferkörner
Gnocchi:
4 Stk. Kartoffeln
1 St. Eidotter
0,12 kg Kartoffelmehl
Salz, Muskat
0,25 kg Mischgemüse
0,12 l Rindsuppe
0,04 kg Butter