Erstellt am 10. Januar 2012, 08:00

Bunter Linsentopf. Gabi Hofmarcher, Purgstall, Teilnehmerin von „grenzenlos kochen“.

Zubereitung:  Grüne Linsen zwei Stunden einweichen. Schwarze Linsen in etwas Wasser vorkochen, Kochwasser abseihen. Gemüse und Paprika in Würfel schneiden, Zwiebel hacken und mit dem Knoblauch und den Gemüsewürfeln in Öl anrösten, mit Bouillon aufgießen. Paprikapulver, grüne Linsen und Gewürze beifügen und etwa 20 Minuten kochen. Jetzt die roten Linsen dazu geben und nochmals ca. 15 Minuten kochen lassen. Am Ende der Garzeit die schwarzen Linsen dazugeben. Erst zum Schluss salzen.

ZUTATEN
 300 g Suppengrün
 1 rote Paprikaschote
 1 kleine Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 2 EL Öl
 1 EL Paprikapulver
 2 l Gemüsebouillon
 100 g grüne Linsen
 50 g schwarze Belugalinsen
 100 g rote Linsen
 Thymian, Mayoran, 2 Lorbeerblätter, Pfeffer, Salz