Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Chili á la Elly Wright. Rezepttipp / ELLY WRIGHT, Jazzsängerin und Entertainerin empfiehlt ein feuriges Chili.

Zubereitung: Tipp: Am besten schmeckt das Chili, wenn es schon am Vortag zubereitet wird.
Die Zwiebel mit zerkleinerten Paprikaschoten rösten und das Faschierte ebenfalls anrösten. Die geschälten Tomaten dazu geben, Knoblauch und Chili, Indianerbohnen und auch den Mais dazugeben.
Die Zutaten köcheln lassen - immer schön umrühren, damit nichts anbrennt - und erst ganz zum Schluss einen schönen Schuss Rum dazu geben. Das Chili über Nacht stehen lassen, der Löffel sollte fast stecken bleiben.
Am nächsten Tag mit Reis oder Cornbread servieren.

ZUTATEN
 2 Dosen Indianerbohnen
 2 Dosen geschnittene Tomaten
 2 Dosen Mais
 2 Paprikaschoten 
3/4 kg Faschiertes
 2 rote Zwiebeln
 Knoblauch & Chilischoten
 Rum