Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Colahuhn mit Couscous. Isabell Hofbauer, aus Waldegg

Fleisch:
Das Fleisch mit dem Grillgewürz schön einreiben. Die Zwiebel fein hacken und in heißem Öl goldgelb anbraten. Die Tomatensauce mit Cola und Chili verrühren und zum Fleisch in die Pfanne gießen. Das Ganze ungefähr 30 Minuten bei geringer Hitze garen lassen. Dazu passt sehr gut Couscous oder Potatoe Wedges.
Couscous: Wasser mit etwas Salz und Öl zum Kochen bringen und den Couscous auf kleiner Stufe quellen lassen. Abseihen und gemeinsam mit dem Colahuhn servieren.


ZUTATEN
500 g Hühner- oder Putenfilet

1 EL Öl

1 Zwiebel oder Porree, gehackt

Grillgewürz

250 ml Cola

Chili

10 EL Tomatensauce