Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Cordon Bleu mit Pommes Frites. Rezepttipp / ANTON WIEDENHOFER ist neuer Vizebürgermeister der Gemeinde Draßmarkt.

Anton Wiedenhofer entschied sich, ein Cordon Bleu mit Pommes zu kochen. Zur Zubereitung in die Kalbsschnitzel jeweils eine Tasche schneiden. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. In jedes Schnitzel eine halbe Scheibe Käse und eine halbe Scheibe Schinken geben. Anschließend mit Mehl, Eier und Brösel panieren und mit Holzspießen feststecken. Die Pommes Frites nach Packungsanweisung im Backofen auf Backfolie braten. Nun Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten knusprig braten. Zum Schluss das Cordon Bleu mit Pommes Frites heiß auf den Teller bringen.

ZUTATEN
n 2 Kalbsschnitzel
n 1 Scheibe Käse

n 1 Scheibe Schinken
n 150 g Pommes Frites fürs Backrohr

n 2 TL Pflanzenöl
n Mehl
n Eier
n Brösel