Erstellt am 08. Juni 2008, 07:00

Dinkelbrot mit Erdäpfelaufstrich. Rezepttipp / GERTRUDE STUTTERECKER Schricker Bründlmola

Dinkelbrot
Das Dinkelmehl (½ kg Dinkel grob- und ½ kg feingemahlenes Mehl) mit der Buttermilch, einem Eßlöffel Salz und Brotgewürz zu einem Teig verrühren. Eine Backform mit Mehl ausstreuen, den Teig hineingeben und nach Belieben mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Bei 160 Grad zirka 60 Minuten backen.
Erdäpfelaufstrich
Die gekochten Erdäpfel passieren und noch lauwarm mit 1/8 dag Butter, 1 kleinen, fein geschnittenen Zwiebel, Salz, Pfeffer, Petersilie, verrühren.

ZUTATEN
Dinkelbrot
1 kg Dinkelmehl (½ kg Dinkel grob- und ½ kg feingemahlenes Mehl)
1 l Buttermilch
1 Eßlöffel Salz
1 Eßlöffel Brotgewürz
Sonnenblumenkerne

Erdäpfelaufstrich
4 Stück größere gekochte Kartoffeln
1/8 dag Butter,
1 kl. Zwiebel
Salz, Pfeffer, Petersilie