Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Dolmeh – Gefüllte Paprika. Rezepttipp / DR. MOHAMMAD HEYDARI, Frauenarzt in Gmünd.

Zubereitung: 50g Reis und 50g gelbe/grüne Spalterbsen 30 Minuten in Salzwasser kochen, anschließend im Sieb abtropfen lassen. 4 Paprika 1 cm unter dem Stiel entkernen, im kochenden Salzwasser 3 Minuten blanchieren und ebenfalls abtropfen lassen.
1 Bund Jungzwiebeln und Kräuter (1/2 Bund Petersilie, etwas Estragon) zerkleinern.
1 gehackte Zwiebel in der Pfanne bräunen, 30 dag Faschiertes dazu, anbraten und 1 EL Tomatenmark dazumischen.

In einer Schüssel die Reis-Spalterbsen-Mischung, das Faschierte, Jungzwiebeln, Kräuter, Pfeffer und Salz gut vermischen. Paprika mit dieser Mischung füllen und anschließend mit den Deckeln verschließen.
Eine feuerfeste Form mit 1 EL Öl auspinseln und die Paprika nebeneinander aufstellen.

In einem Schüsselchen 2 EL Tomatenmark, 2 EL Ö, 1 EL Zitronensaft, 1/2 TL Zimt, 1 EL Zucker mit etwas Wasser verrühren und die Mischung dann über die Paprika gießen.
Die Form mit Alufolie verschließen und im Backrohr bei 150 Grad 45 Minuten backen.
Beilagen: Fladen- oder Weißbrot