Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Eiernockerl mit Salat. Rezepttipp / GERHARD ZÖCHMEISTER, Guntramsdorfs „Mister Tischtennis“ kocht auf.

Zubereitung: Mehl mit Eiern und Milch glatt rühren sowie mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig portionsweise auf ein Brett geben und mit dem Rücken eines Messers in kochendes Salzwasser schaben.
Nockerln einmal aufkochen lassen, abseihen und gut abtropfen lassen. In einer Pfanne Butter zerlassen, Nockerln beifügen und darin schwenken.
Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen, über die Nockerln gießen und unter ständigem Rühren braten, bis die Eier gestockt sind. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Zu den Eiernockerln passt am besten ein grüner Salat.

ZUTATEN
 25 dag Mehl (glatt)
 3 Eier
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 Muskat
 6 dag Butter
 4 Eier
 2 Esslöffel Schnittlauch