Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Ein Lachsstrudel vom ,Ölprinzen’ persönlich. Rezepttipp von FRITZ PETRIK, Gemeinderat aus Maria Enzersdorf und KFZ-Meister.

Blattspinat mit Knoblauch ,Salz und Pfeffer würzen, mit Rindsuppe aufgießen und dünsten bis die Flüssigkeit einreduziert ist . In einer weiteren Pfanne Zwiebel rösten, Champion od. Steinpilze dazugeben mit Rindsuppe aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, solange dünsten bis Flüssigkeit einreduziert ist. Fertigen Blätterteig ausrollen, Spinat und Pilze darauf. Lachs mit Zitrone abreiben, salzen und würzen auf den Spinat und Pilze legen, den Teig zusammenrollen, mit Eiklar bestreichen und 45 Minuten bei ca.180 Grad backen .

ZUTATEN
 250g Blattspinat
 Knoblauch ,Salz und Pfeffer
 1/8l Rindsuppe
 Zwiebel
 250g Champignon od. Steinpilze
 270g Blätterteig
 Frischen Lachs
 Eiklar