Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Ente knusprig mit Mango und Ananas. Rezepttipp / JAZZ GITTI stellte der NÖN ihr Lieblingsrezept vor.

Jazz Gitti aus Leobendorf, Musikerin und Entertainerin, verriet uns ihr Lieblingsrezept.
Zubereitung: Die Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und in einer Marinade aus zwei Teelöffel Stärke und Sojasoße 20 Minuten ziehen lassen. Mango und Ananas in dünne Scheiben schneiden, Paprika putzen und in Streifen schneiden, Chili hacken. Hühnersuppe und Zucker vermischen. Im Wok Erdnussöl erhitzen, Fleisch darin kurz anbraten und herausnehmen. Im Bratenrückstand Chili und Paprika kurz rösten. Fleisch, Mango und Ananas dazugeben, mit Hühnersuppe aufgießen und aufkochen, Stärke in Wasser anrühren und untermischen. Das fertige Gericht erhitzen, bis die Sauce bindet.

ZUTATEN
600 g Entenbrust
200 g Ananas, geschält
200 g Mango, geschält
300 ml Hühnersuppe
1 Stk. roter Paprika
1 Stk. Chilischote
2 TL Stärke für die
Marinade
1 EL Stärke für die Sauce
2 EL Sojasauce
2 TL brauner Zucker
2 EL Erdnussöl