Erstellt am 18. Januar 2012, 08:45

Erdbeer-Zebra-Roulade. ROSEMARIE BAUER, Spital

Zubereitung: Aus den Zutaten eine Biskuitmasse rühren, teilen und unter eine Hälfte den Kakao ziehen. Zwei Spritzsäcke mit glatter Tülle von 8 mm Durchmesser, einen mit heller und den zweiten mit dunkler Masse füllen und in diagonalen Streifen auf das Backblech dressieren. Bei 200° Grad etwa zwölf Minuten backen. Anschließend auf ein Backpapier mit Staubzucker stürzen und rollen.
Füllung: Die Erdbeeren mit Vanillezucker, Zitronensaft sowie Cointreau pürieren. Joghurt und Zucker unterrühren. Gelatine laut Packungsangabe auflösen und mit der Creme verrühren. Biskuit ausrollen. Creme darauf verstreichen und wieder einrollen und sechs Stunden kaltstellen. Die Roulade mit Staubzucker, Obers und Erdbeeren garnieren.

ZUTATEN
Biskuit:
 6 Eier
 15 dag Kristallzucker
 2 Pkg Vanillezucker
 12 dag griffiges Mehl
 2 EL Kakao
 Staubzucker

Füllung:
 30 dag Erdbeeren
 2 Pkg Vanillezucker
 2 EL Zitronensaft
 2 EL Cointreau
 1/8 l Joghurt (3,6%)
 10 dag Staubzucker
 5 Blätter Gelatine
 1/4 l Schlagobers
 etwa 9 kleine Erdbeeren
 Staubzucker