Erstellt am 20. Juni 2011, 07:31

Farrotto (Dinkelrisotto). Lisa Marie Mitteregger, Wiener Neustadt

Farro über Nacht einweichen, am nächsten Tag abgießen. Schalotten feinwürfelig schneiden und in Olivenöl glasig anschwitzen. Farro dazugeben und mit Weißwein aufgießen. Unter kräftigem Rühren nach und nach Gemüsefond sowie Tomatensauce zugießen und Farro etwa 7 - 10 Min. al dente dünsten. Abschließend etwa 1 El Butter, etwas Olivenöl und frisch geriebenen Parmesan einrühren. Eierschwammerl putzen, in Scheiben schneiden und in etwas Butter anbraten. Tomaten überbrühen, Haut abziehen, entkernen und in Würfel schneiden. Gebratene Eierschwammerl gemeinsam mit grob geschnittener Petersilie und Tomatenwürfeln dazugeben und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Garzeit ca. 7-10 Min. Tipp: Statt Eierschwammerl kann jedes andere Gemüse verwendet werden.

ZUTATEN
320-400 g Farro (Dinkel)
2 Stück Zwiebeln (Schalotten)
100 g Eierschwammerl
2 Stück Tomate(n)
200 ml Tomatensauce
100 ml Weißwein
300 ml Gemüsefond (heiß)
Butter, Parmesan (frisch gerieben), Petersilie, Olivenöl, Meersalz (aus der Mühle), Pfeffer (aus der Mühle)