Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Faschierte Laibchen. GEORG PLESSER, Student aus Mödling

ZUBEREITUNG: Semmel in Milch einweichen ausdrücken und anschließend zerkleinern. Zwiebel klein schneiden und in die Semmelmasse geben. Faschiertes, Ei, Knoblauch klein zerdrückt, Paprika, Majoran, Rosmarin, kleingehackte Petersilie, Pfeffer, Salz zufügen und die Masse kneten, bis sich die Zutaten schön vermengt haben.
Die Masse kaltstellen und etwas ziehen lassen.Nochmals durchkneten und flache Laibchen formen, diese in ein Gemisch von Semmelbrösel und Mehl tauchen und in heißem Fett an beiden Seiten bei mittlerer Hitze herausbraten. Dazu Kartoffelpüree servieren.

ZUTATEN
 1/2 kg Faschiertes 
 1 Semmel vom Vortag
 1 Ei
 1 Zwiebel
 2 - 3 Knoblauchzehen
 etwas Paprika 
 Majoran und Rosmarin
 Petersilie, Pfeffer, Salz
 Semmelbrösel
 Mehl
 Öl
Zutaten für 3 Portionen