Erstellt am 13. August 2012, 08:40

Faschiertes pikant. GERIT STÖHR/ Die Badnerin ist Wirtin in Pension. Sie betreut öffentliche Rabatte vorm Haus.

Die Leesdorferin findet die Stadt Baden lebens- und liebenswert und setzt sich für ein sauberes Baden ein. Für die NÖN-Leser hat sie ein gutes Rezept parat:
Zubereitung:
Öl erhitzen und Faschiertes in der Pfanne durchrösten. Dann blanchierte Paprika (in Streifen geschnitten), blanchierte Paradeiser (geviertelt), Zucchini (in Scheiben) und würfelig geschnittenenen Zwiebel dazugeben.
Zuletzt die versprudelten Eier beigießen, würzen, gut durchmischen. Mit frischer Petersilie bestreuen.
Dazu Häuptelsalat aus dem eigenen Garten servieren!

Gerit Stöhr wünscht recht guten Appetit!

ZUTATEN
für 4 Personen:
60 dag Faschiertes
1mittlere Zwiebel
4 St.Paradeiser
1Stück gelber Paprika
2 kleine Zucchini
4 ganze Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle,
Öl