Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Fein gefüllte Putenröllchen. Rezepttipp von MARGARETE EGGENBERGER, Marktgemeinde Pöggstall.

 Zubereitung: Zubereitung:
Die Putenschnitzel klopfen, salzen und pfeffern, mit der Fülle bestreichen und mit dünnen durchzogenen Speckstreifen nochmals einrollen, mit Rouladennadeln festigen und in einer Bratpfanne 40 Minuten braten. Die fertigen Rouladen in Scheiben schneiden und den Saft mit Creme fraiche verfeinern.
Fülle: Zwiebel würfelig schneiden und anrösten, geschnittenen Blattspinat dazugeben und kurz mitrösten. Dann in eine Schüssel geben und mit Dotter, Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken, die Brösel und den Picotta dazumischen und zu einer lockeren Masse binden. Als Beilage werden Bandnudeln oder Reis und Salat serviert.
Gutes Gelingen wünscht Margarete Eggenberger, Gemeindebedienstete der Marktgemeinde Pöggstall.

ZUTATEN
 4 große Putenschnitzel
 Speckstreifen
 10 dag Blattspinat
 10 dag Picotta
 5 dag Zwiebel
 wenig Öl
 2 Dotter
 Knoblauch
 2 Essl. Brösel