Erstellt am 09. Februar 2011, 11:32

Feurige Gulaschsuppe. ROMAN BREINDL aus Immendorf.

Zubereitung: Das Schweinefleisch in kleine Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Rote, grüne und gelbe Paprikaschote entkernen und in feine Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne oder einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Das Tomatenmark unterrühren und mit Wein und Brühe ablöschen. Die restlichen Zutaten zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 1,5 Std. ziehen lassen.
Zum Schluss mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikagewürz abschmecken. Dazu passt auch sehr gut ein Baguette.

ZUTATEN
 1 kg Gulasch vom Schwein
 1 Bund Suppengrün
 200 g Zwiebel(n)
 1 rote Paprikaschote
 1 grüne Paprikaschote
 1 gelbe Paprikaschote
4 EL Öl
 70 g Tomatenmark
 ½ Liter Wein, rot
 1 ½ Liter klare Brühe n Salz
 Cayennepfeffer
 scharfes Paprikapulver