Erstellt am 26. November 2009, 00:00

„Filet Mexico“ mit Reis. Jürgen Marx aus Mörbisch mag‘s deftig und feurig.

Für das „Filet Mexico“ die Schweinemedaillons – gewürzt mit Salz und Pfeffer – in einer Pfanne mit etwas heißem Öl rasch anbraten.
Für die Letscho-Sauce geschälte Tomaten und Paprika entkernen und in grobe Würfel schneiden – ebenso wie die Zwiebel. Zwiebel in Öl anschwitzen, Paprika dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Mit Suppe aufgießen und zugedeckt acht Minuten dünsten. Dann die Tomaten beigeben und kurz weiterdünsten. Für die Schärfe sorgt – je nach Geschmack – etwas Chilipulver in der Sauce.
Als Beilage zum fertigen „Filet Mexico“ empfiehl Jürgen Marx Reis sowie knusprig gebackene Zwiebelringe.

Die Zutaten
 4 Schweinemedaillons
 40 dag Paprikaschoten
 20 dag Zwiebeln
 25 dag Tomaten, geschält
 6 EL Olivenöl
 2 Knoblauchzehen
 1/8 l Suppe
 Salz, Pfeffer, Chili