Erstellt am 27. Juni 2012, 10:02

Filet vom Saibling. ELISABETH IVANCICH, HLW Türnitz.

Saiblingsfilet würzen und in Öl mit Butter von beiden Seiten je ca. 3 Minuten anbraten.

Für das Lauchgemüse:
Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. In Butterschmalz ca. 5 Minuten anrösten, salzen und pfeffern.

Für die Zitronensauce:
Alle Zutaten in einer Stielkasserolle auf der heißen Herdplatte so lange unter ständigem Rühren schlagen, bis sie andickt. Dann den Topf sofort vom Herd ziehen und 1 Eßlöffel Olivenöl mit dem Schneebesen einrühren, bis sich der Topfboden abgekühlt hat. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Saibling mit dem Lauchgemüse anrichten, die Sauce dazu reichen.

ZUTATEN
 Saiblingsfilets:
2 Türnitzer Saiblingsfilets, Salz,
Pfeffer,
1 EL Butter,
1 EL Olivenöl.

 Lauchgemüse:
1 Stange Lauch,
2 EL Butterschmalz,
Salz,
Pfeffer.

 Fischfond:
2 Dotter,
Estragon gehackt,
Wermut gehackt,
Saft einer halben Zitrone, Salz,
Pfeffer.