Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Filetsteaks in Traubensauce. Rezepttipp / ANDREA BACHLER, von der Ökoregion Schloss Leiben.

Zubereitung: Trauben halbieren und entkernen. Fleisch ein wenig flach drücken, salzen und pfeffern. Steaks in Öl beidseitig scharf anbraten und dabei mehrmals mit Bratfett übergießen.
Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einwickeln und warm stellen.
Bratfett abgießen und im Bratrückstand die Butter aufschäumen. Trauben darin anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen und fast zur Gänze einkochen lassen. Bratensaft zugießen und aufkochen. Steaks einlegen, wenden und kurz erwärmen.
Als Beilage schmecken Kroketten und Kohlsprossen mit Speck besonders gut. Gutes Gelingen wünscht Andrea Bachler.

ZUTATEN
 2 Filetsteaks (á 200 g)
 je eine Hand voll helle und dunkle Weintrauben
 4 EL Öl
 1 EL Butter
 1/4 Liter Rotwein
 3/8 Liter Bratensaft
 Salz
 Pfeffer