Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gefüllte Ente mit Sauerkraut. Martin Stimakovits isst am liebsten Ente.

Ente waschen und Bauchhöhle entleeren. Semmel würfeln, in Wasser kurz einweichen. Ausdrücken und mit den geputzten und klein geschnittenen Innereien, geriebenem Apfel, Ei, Rosinen und Petersilie mischen. Füllung kräftig würzen, in die Bauchhöhle geben und diese zubinden. Ente auf ein Blech setzten, 500 ml Wasser dazu und 90 Minuten bei 220 Grad garen. Sauerkraut waschen und ausdrücken. Gewürze hacken und in Säckchen geben. Entenfett in einem großen Topf erwärmen. Zwiebel schneiden und im Fett auslassen. Sauerkraut, Gewürze, Wein, Brühe dazu. Gewürze entfernen, mit Butter binden. Fett entfernen, Thymian und Obers dazu. Mit Apfelbrand abschmecken.

ZUTATEN
1,5 kg Ente, Kümmel, 600 g Sauerkraut, 1 Semmel, 1 Ei, 100 ml Brühe, 1 Apfel, 1 Bund Petersilie, 125 ml Schlagobers, 40 ml Apfelbrand, Gewürznelke, 2 EL Entenschmalz, 250 ml Weißwein 1 Zwiebel, 6 Wacholderbeeren, 2 Lorbeerblätter, 20 g Thymian