Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gefüllte Knacker. SURET SCHWARZ ist Köchin im Café Jakob in Traisen.

Champignons im Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und reiben oder fein würfeln. Paradeiser in Scheiben schneiden, die Form mit Butter einfetten. Ei mit Curry und Schlagobers verquirlen. Ungefähr den halben Käse mit der Zwiebel mischen, salzen, pfeffern und die Pilze unterheben.
Die geschälten Knacker der Länge nach tief einschneiden, in die Form legen und füllen. Mit Paradeisscheiben belegen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Bei 250 Grad im Rohr überbacken, bis der Käse goldgelb zerläuft.
Als Beilage eignen sich Petersilien-Erdäpfeln.

ZUTATEN
 250 Gramm Champignons geschnitten,
 1 kleine Zwiebel,  
  4 Paradeiser,
 1 Esslöffel Butter,
 1 Esslöffel Curry,
 1 Ei,
 1/8 Liter Schlagobers,
 100 Gramm Emmentaler, gerieben,
 400 Gramm Knacker, Salz und Pfeffer.