Erstellt am 18. Juli 2011, 07:56

Gefüllte Paprika. Der Enzesfeld Erich Schauer ist Sänger veranstalten immer wieder Benefizkonzerte.

Gefüllte Paprika sind das absolute Lieblingsgericht von Erich Schauer!
Paprika waschen, Deckel abschneiden und aushöhlen. Die Paprika ca. 15 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen. Geschnittene Zwiebel rösten, Petersilie kurz mitrösten. Den vorbereiteten Reis dünsten und mit dem Faschierten, Ei und gerösteter Zwiebel samt Petersilie, Salz, Pfeffer, Majoran vermischen. Die ausgehöhlten Paprika füllen. Deckel aufsetzen, mit einem Zahnstocher befestigen und in eine feuerfeste Form legen. Mit Tomatensauce übergießen und 45 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 180° dünsten. Als Beilage reicht man gedünsteten Reis.

ZUTATEN

4 Stk. Paprika (groß, grün)
150 g Faschiertes (gemischt)
1 Stück Zwiebel (gehackt)
1 L Wasser
Öl od Fett
50 g Reis
1 Ei,
1/2 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer, Majoran
Tomaten (passiert)