Erstellt am 08. Juni 2008, 07:00

Gefüllte Zucchini. Rezepttipp von KURT ZAUSSINGER, LBG-Angestellter, Waidhofen

Zubereitung: Die Zucchini halbieren, in Salzwasser blanchieren, das Fleisch mit einem Löffel herausschaben und hacken. Die Zwiebel anrösten, das Faschierte sowie das Zucchinifleisch beifügen, würzen, durchrösten. Die Zucchini damit füllen und mit Parmesan und Butterflocken bestreuen. Im Rohr goldbraun überbacken.
Für die Sauce die Paradeiser enthäuten, entkernen, zerkleinern und mit Zwiebel und Knoblauch anrösten. Nach Belieben würzen, weich dünsten und zusammen mit den gefüllten Zucchini servieren.
Auch gekochte Salzerdäpfel schmecken gut dazu.

ZUTATEN
4 große Zucchini, Salz, Butter.
Fülle: 30 dag Faschiertes, 1 Ei, gehackte Zwiebel, gehacktes Zucchinifleisch, ½ eingeweichte und faschierte Semmel, Salz, Fett, Pfeffer, Knoblauch, Oregano, 5 Esslöffel Parmesan.
Gemüse: 50 dag Paradeiser, 5 dag Olivenöl, 1 gehackte Zwiebel, Knoblauch, Salbei, Salz, Pfeffer, Zucker.