Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gefüllter Zucchini. Veronika Fellner, aus Wiesmath

Zwei Zucchinischeiben mit Schinken und Käse belegen und die anderen zwei Scheiben darauf legen. Dann den gefüllten Zucchini mit Sesamkörnern bestreuen. Fett in eine Pfanne geben und warm werden lassen. Nun legt man den gefüllten Zucchini hinein, lässt ihn ca. 5- 7 Minuten auf einer Seite anbraten, bevor man ihn wendet und mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzt. Nach dem Wenden auch auf der zweiten Seite würzen und ebenfalls anbraten.
Kurz bevor er fertig ist, das Gericht mit Kräuterbutter verfeinern. Frischer grüner Salat mit Joghurtdressing passt hervorragend zu der Zucchinispeise.

ZUTATEN
pro Person rund vier Scheiben Zucchini (mit einer Stärke von 1,5 Zentimeter samt Schale)

2 Scheiben Schinken

2 Scheiben Käse

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Sesamkörner