Erstellt am 20. Dezember 2010, 09:29

Gegrillter Lachs & Dille. TRAUDE SCHWARZWALLNER liebt die abwechslungsreiche Küche.

  Erdäpfel schälen, vierteln und zugedeckt etwa zwanzig Minuten kochen lassen. Gurken waschen, streifenförmig schälen, längs halbieren, entkernen und in dickere Scheiben schneiden. Lachs in große Würfel schneiden.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Lachswürfel darin zwei bis drei Minuten anbraten lassen und dann herausnehmen.
Gurkenscheiben in die Pfanne geben und mit etwas Gemüsesuppe aufgießen, salzen, pfeffern und einige Minuten köcheln lassen. Milch beimengen, Stärkemehl in etwas kaltem Wasser auflösen und eingießen, kurz aufkochen lassen.
Angebratenen Lachs und gekochte Erdäpfel beimengen. Dill fein schneiden und darüberstreuen. Mit Zitronensaft abschmecken.

ZUTATEN
Für vier Personen:
500 dag Erdäpfel
400 dag Lachsfilet
2 Salatgurken
1 Esslöffel Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Dill
200 Milliliter Obers
1 Esslöffel Stärkemehl