Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gemüse leicht. REZEPTTIPP / Lorettos Faschingsgildenpräsident Franz Gutsjahr liebt es gesund.

Franz Gutsjahr liebt die einfache, gesunde Küche, wie beispielsweise Gartengemüse mit Rindfleisch und Spiegelei. Welches Gemüse man nimmt ist saisonal abhängig. Das Gemüse einfach in Salzwasser kochen. Mit einer Gabel anstechen, um zu sehen, ob es schon weich ist. Anschließend je nach Geschmack in etwas zerlassener Butter schwenken oder eine leichte Einbrenn machen, also etwas Mehl in der Butter anschwitzen. Das Rindfleisch entweder einfach kochen oder damit gleich eine schmackhafte Rindsuppe machen. Auch das Fleisch wird zur Überprüfung der Weichheit angestochen. Dazu empfiehlt Gutsjahr ein Spiegelei.

ZUTATEN:
Für vier Personen:

- 4 Karotten, 1 Sellerie, 1 Kolrabi, Lauch, Erbsen, Fisolen und sonstiges Gartengemüse
- etwas Salz zum Kochen
- 80 dag Rindfleisch
- etwas Butter zum Schwenken
- 4 Eier