Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gemüsepfanne mit Seelachs. ING. BERNHARD GRUBER.

Zubereitung: Die Fischstücke waschen, abtrocknen. Auf beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
Backofen auf 200 Grad vorheizen, Backform mit Öl einstreichen sowie Rand und Boden der Form mit Semmelbrösel bestreuen.
Tomaten und Zucchini
waschen, in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in der Form verteilen. Die gewürzten Seelachsstücke darauflegen.
Pinienkerne und Kapern grob hacken, Petersilie waschen, Blätter abzupfen und klein hacken. Zutaten vermischen und gleichmäßig auf dem Fisch verteilen.
Die Backform auf der mittleren Schiene bei 180 Grad Umluft 20 Minuten dünsten. Dazu gekochten Naturreis servieren.

ZUTATEN
pro Person:
 100 g Seelachs
 2 TL Zitronensaft
 2 TL Olivenöl
 2 Tomaten
 1 Zucchini
 1 TL Pinienkerne
 1 TL Karpern
 4 Stängel Petersilie
 Salz, Pfeffer