Erstellt am 04. Februar 2010, 00:00

Geschnetzeltes mit Waldpilzen. ULLI WIEDER aus Deutschkreutz

Zur Zubereitung die Schnitzel in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Waldpilze abtropfen lassen, zugeben und etwas mitdünsten lassen. Etwas Mehl einrühren und mit der Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken. Anschließend die Spätzle mit den Händen lockern. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Spätzle zugeben. Den Liebstöckel waschen und sehr fein hacken. Zusammen mit der Petersilie zu den Spätzle geben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.


ZUTATEN
 3 Stück Schweineschnitzel
 Waldpilze
 3 Becher Sahne
 Öl, Mehl
 Gemüsebrühe, Salz

Spätzle: 
 1 kg Spätzle
 100 g Butter
 1 EL Petersilie
 1/4 Bund Liebstöckel
 Salz, Pfeffer weiß