Erstellt am 12. Oktober 2011, 08:17

Gewickelter Lungenbraten. MATHILDE MAURER kocht gerne mit Bio-Produkten.

   Zubereitung: Lungenbraten in etwa vier Zentimeter große Stücke schneiden, mit Frühstücksspeck-Streifen umwickeln und in eine Auflaufform stellen.
Nun Zwiebel, grüne Paprika und Tomaten würfelig schneiden, Eierschwammerl klein schneiden.
Gemüse und Pilze über das Fleisch geben und mit etwas Paprikapulver bestreuen.
Abdecken und für eine halbe Stunde ins heiße Rohr stellen.
Währenddessen Obers, Sauerrahm, Salz und gehackte Petersilie verrühren und über das Fleisch gießen.
Nochmals für eine halbe Stunde ins Rohr geben.
Zu diesem wirklich köstlichen Gericht passen am besten gedünsteter Reis und ein knackiger grüner Salat.

ZUTATEN
Für vier Personen:
2 Lungenbraten vom Schwein
20 dag Frühstücksspeck
1 große Zwiebel
2 grüne Paprika
2 große Tomaten
Handvoll Eierschwammerl
Paprikapulver
1 Becher Schlagobers
1 Becher Sauerrahm
Salz
Petersilie
Beilagen: Reis, Blattsalat