Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gutes Wildschwein. Rezepttipp / Skupa-Geschäftsführer Otto Lippert mag deftige Küche.

PARNDORF /  Das Fleisch in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne kurz in der zerlassenen Margarine anbraten; herausnehmen und warm stellen. Die in feine Würfel geschnittene Zwiebel im Bratrückstand glasig werden lassen, die in Scheiben geschnittenen Steinpilze zugeben und kurz mitrösten. Das Ganze mit Rotwein ablöschen, mit Rahm aufgießen und etwas einköcheln lassen, bis die Sauce eine cremige Konsistenz aufweist.
Das Fleisch in die Sauce legen und etwas ziehen lassen. Mit Preiselbeeren und Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ZUTATEN
600 g Wildschweinfleisch, 160 g Steinpilze,
1 Zwiebel, 2 EL Margarine, 1/16 Rotwein,
1/8 l Rahm, 1 EL Preiselbeeren, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie.
Beilage: Semmelknödel