Erstellt am 14. Dezember 2011, 08:12

Heilbutt & Weingemüse. FRIEDERIKE PELZ kocht Traditionelles.

Zubereitung: Paprika halbieren, entkernen & in Dreiecke schneiden. Fenchel putzen und in Spalten schneiden. Perlzwiebeln schälen. Champignons putzen und halbieren. In einer Pfanne einen Schuss Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin anrösten. Eine Prise Zucker in die Pfanne streuen und das Gemüse damit leicht karamellisieren. Wein zugießen, das Lorbeerblatt zum Gemüse geben und die Pfanne in den Backofen schieben. Gemüse bei 180°C etwa 15 Minuten schmoren. Fischfilet in vier gleich schwere Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1 Esslöffel Butter erhitzen. 2 Thymianzweige in die Butter legen. Heilbutt in der Thymianbutter beidseitig braten, bis der Fisch nur noch im Innersten einen glasigen Kern hat. Gemüse aus dem Backrohr nehmen. Ein wenig Butter und/oder Olivenöl in das Gemüse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ZUTATEN
 500 g Heilbuttfilet (ohne Haut)
 1 roter Paprika
 1 Fenchelknolle
 8 Perlzwiebeln
 4 Champignons
 0,3 l Rotwein
 Lorbeerblätter
 Olivenöl, Zucker, Salz, Pfeffer, Thymian, Butter