Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Hendl nach Toscana-Art. HELGA ZOTTER, Wilfleinsdorf.

Aus den angegebenen Zutaten eine Würzpaste zubereiten, die Hühnerteile damit bestreichen und in einer Pfanne scharf anbraten. Backblech mit Olivenöl bestreichen, Gemüse, Oliven und Kräuter darauf gleichmäßig verteilen und die Hühnerteile drauflegen. Bei 200°C ca. 1 Stunde im Rohr braten. Dazu isst man Ciabatta oder Weißbrot.

Zutaten
 Für die Würzpaste: 3 EL Olivenöl, 2 EL Paprikapulver, 1 EL Salz
 6 Stück Hühnerteile
 5 Knoblauchzehen, grob gehackt
 2 große Zwiebeln, in 1 cm dicke Ringe geschnitten
 je 1 roter, gelber und grüner Paprika, in breite Streifen geschnitten
 2 mittlere Zucchini, in grobe Stücke geschnitten
 2 Dosen geschälte Paradeiser
 3 EL Paradeismark
 Frische Kräuter nach Geschmack, grob gehackt
 Oliven
 Olivenöl für die Pfanne