Erstellt am 30. September 2010, 00:00

„Heu und Stroh“. Elisabeth Harbich, aus Bad Fischau-Brunn

Die Nudeln in Salzwasser, dem etwas Olivenöl zugefügt wird, ca. 12 Minuten lang kochen.
Schinken in dünne Streifen schneiden, in Butter braten, Obers dazu und aufkochen.
Nach und nach die Hälfte des Parmesans einrühren und schmelzen lassen.
Die Nudeln werden dann untergemischt und mit dem in Streifen geschnittenen Basilikum und dem restlichen Parmesan bestreut.


ZUTATEN
20 dkg grüne Bandnudeln

20 dkg weiße Bandnudeln

Olivenöl

20 dkg gekochter Schinken

3 dkg Butter

1/4l Obers

Salz

schwarzer Pfeffer

10 dkg geriebener
Parmesan

1/2 Bund Basilikum