Erstellt am 11. Mai 2008, 07:00

Hirschragout mit Gemüse. Rezepttipp / ALOIS GROLL stellvertretender Leiter des Hegerings Großharras

Zubereitung:
Die Hirschschulter in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Topf das Schweineschmalz erhitzen und die Zwiebeln farblos anrösten, das Wurzelwerk, das Fleisch und den Knoblauch dazu geben und das Ganze kurz weiter rösten.
Anschließend mit Wildfond aufgießen und mit dem Wildgewürz zirka eineinhalb Stunde auf kleiner Hitze kochen lassen. Zuletzt die Champignons fein schneiden, dem Ragout beigeben und kurz mitdünsten. Mit Schlagobers und Rotwein abschmecken.

ZUTATEN
ca 90 dag Hirschschulter
2 große Zwiebeln
Knoblauch n. Geschmack
10 dag fein geschnittenes Wurzelwerk
1 l Wildfond
Wildgewürz
25 dag Champignons
Petersilie
1/8 l Schlagobers
Rotwein
Schweineschmalz