Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Hirseauflauf. GABRIELA WEBER-GRASL kocht ausschließlich vegetarische Gerichte.

Die Hirse heiß waschen, in Butterschmalz anrösten. Mit vier Becher Wasser weichkochen. Die Karottenwürfel dazugeben (man kann auch beliebiges Gemüse nehmen). Hirse und Gemüse mit einem Becher Rahm mischen. Die roten Linsen weichkochen und daruntermischen. Die Masse in eine gebutterte Auflaufform geben. Obenauf geschnittene Schafskäsescheiben und Tomatenscheiben legen. Etwas Olivenöl darüberträufeln und bei cirka 180 Grad 20 Minuten im Rohr überbachen.
Gutes Gelingen!

ZUTATEN
- 2 Becher Hirse
- 1 Becher Sauerrahm
- Salz, Pfeffer, Muskatnuß, Paprika
- 1/2 Becher rote Linsen
- 1 große Zwiebel
- 2 Karotten, gekocht und würfelig geschnitten
- 1 Packung Schafskäse
- 1 große Tomate, in Scheiben geschnitten
- etwas Olivenöl