Erstellt am 30. März 2011, 09:22

Hühnerbrüstchen m.Bärlauchfüllung auf Spargelrisotto. Annemarie Daurer, Eisenstraße-Wirtin, Gasthaus Zellerhof, Lunz/See:

In die Hühnerbrüstchen eine Tasche schneiden und diese mit Bärlauch-Knödelbrotmasse füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne scharf anbraten. Mit Fond aufgießen und zugedeckt fertig garen. Für das Risotto: kleinwürfelig geschnittene Zwiebeln und Reis in einer Stielpfanne anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit Spargelfond nach und nach aufgießen.
Bei ständigem Rühren fertig garen. Abschmecken und mit Parmesan und Spargelspitzen vollenden. Die Sauce der Hühnerbrüstchen eventuell binden. Abschließend appetitlich anrichten und servieren.
Gutes Gelingen!!!

ZUTATEN FÜR VIER PERSONEN
4 Hühnerbrüstchen
Für die Fülle:
100g Knödelbrot, 50g Zwiebeln, 1 Ei, 4 Blatt Bärlauch,
1/8 Liter Milch, Salz, Pfeffer
Spargelrisotto:
50g Zwiebel, 200g Reis,
Weißwein, Spargelfond,
Spargelspitzen,
Parmesan