Erstellt am 07. Juni 2011, 08:34

Hühnerfilet überbacken. MARIA ZENGER aus Höbersbrunn sandte uns ein leckeres Rezept

Die Hühnerfilets in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in heißer Butter rasch anbraten.
Filets zur Seite stellen. Die Zwiebel klein schneiden     und leicht anrösten. Champignons dazugeben und kurz mitrösten, den gepressten Knoblauch, etwas Suppengewürz     einrühren, zuletzt das Paprikapulver und die Petersilie unterheben. Evt. mit etwas Wasser aufgießen. Die    Filets dazugeben.
Für die Spätzle Mehl mit Ei, Salz sowie Wasser und Milch zu gleichen Teilen verrühren. Durch ein Spätzlesieb in siedendes Wasser reiben, kurz kochen und abseihen.
In eine befettete Auflaufform eine Schicht Spätzle, dann eine Schicht Fleisch-Champignon-Gemisch und mit einer Schicht Spätzle abdecken. Dicht mit Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Rohr ca. 20 Min. überbacken, bis der Käse goldbraun ist.
Guten Appetit!

ZUTATEN
4 Hühnerfilets
1 gr. Zwiebel
20 dag Champignons
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
Suppengewürz
Paprika
Petersilie
30 dag geriebenen Käse
Spätzle:
20 dag Vollkornmehl
1 Ei, Salz
Wasser und Milch n. Bedarf