Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Hühnerwürfel in Gemüse-Zwiebelsauce. Rezepttipp / HEINRICH HUBER, Obmann des Musikvereins Lunz am See.

Zubereitung:
Die Karotten schälen, die Zucchini putzen, das Gemüse vierteln und dann quer in dünne Scheiben schneiden. Die Hühnerfilets in zirka zwei Zentimeter große Würfel schneiden, pfeffern und in heißem Öl anbraten. Das Fleisch anschließend aus der Pfanne nehmen und den Bratenrückstand mit Schlagobers und einem Viertelliter Wasser ablöschen. Im Anschluss daran die Zwiebelsuppe einrühren und aufkochen. Das Gemüse und die Hühnerfilets darunter mischen und auf schwacher Hitze zugedeckt zirka 15 Minuten köcheln lassen. Mit Schnittlauch garnieren. Als Beilage empfiehlt Heinrich Huber Reis, Kartoffeln oder Spätzle und wünscht gutes Gelingen sowie guten Appetit!

ZUTATEN
500 g Hühnerfilet
150 g Karotten
150 g Zucchini
3 EL Öl
3/8 l Schlagobers
1 Pkg. Zwiebelsuppe
Schnittlauch
Pfeffer