Erstellt am 27. März 2012, 08:49

Huhn Montafon. MONIKA KOSKA, NÖN-Leserin aus Gänserndorf.

Zubereitung: Zwiebeln schälen und würfelig schneiden, Speck zerkleinern. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwibeln rösten und zur Seite stellen.
Hühnerfleisch waschen, mit Salz und Pfeffer würzen, auf beiden Seiten anbraten und zur Zwiebel-Speck-Masse geben. Den Bratenrückstand mit Weißwein aufgießen, Suppenwürfel dazugeben, die Soße über das Fleisch gießen, 15 Minuten dünsten lassen. Anschließend die Zwiebel-Speck-Masse mit Schmelzkäse verfeinern.
Als Beilage eignen sich Kartoffeln, Nockerln oder Reis.

ZUTATEN
Fleisch:
2 Stk. Hühnerfilets

Soße:
150 g Hamburgerspeck
2 Stk. Zwiebeln
2 Eckerl Schmelzkäse
1/4 l Weißwein
Salz
Pfeffer
Suppenwürfel
Öl