Erstellt am 03. April 2012, 08:13

Käseschnitzel mit Kartoffeln. MELANIE KOSKA, NÖN-Leserin aus Gänserndorf.

Zubereitung: Schnitzel klopfen, salzen, in Mehl, Ei und im grob geriebenen Käse beidseitig wenden.
Auflaufform einfetten, Schnitzel leicht überlappend einlegen, den restlichen Käse darüberstreuen und mit Schlagobers übergießen.
Backrohr vorheizen und die Käseschnitzel bei 180 Grad 1 Stunde lang überbacken, bis der Käse knusprig wird.
Kartoffel kochen, schälen, in Stücke schneiden, salzen, in zerlassener Butter schwenken, klein gehackte Petersilie darüber streuen und gut durchmischen.

ZUTATEN
Fleisch:
4 Schweineschnitzel
Mehl
Ei
300 g Emmentaler
1 Becher Schlagobers

Beilage:
500 g Kartoffeln
1 Bund Petersilie
Salz
Butter